Über uns

Ein Netzwerk ist eine sinnvolle Sache. Es verschafft Kontakte, initiiert Erfahrungstransfer und ermöglicht Synergien. Warum also nicht ein Netzwerk schaffen, das diese Vorteile nutzt – und vor allem Unternehmerinnen voranbringt?

Daher betreut die GWS unter der Leitung von Nadine Möller seit nunmehr 6 Jahren das Netzwerk für Gründerinnen und Unternehmerinnen im Märkischen Kreis. Ziel des Netzwerkes ist es, die in der Region vorhandenen Potenziale, Qualifikationen und Professionalität von Gründerinnen und Unternehmerinnen zu aktivieren und zu fördern.

Über den Austausch und die Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerkes können Sie als Gründerin oder Unternehmerin über den eigenen, beruflichen Tellerrand hinausblicken und von anderen profitieren - durch Tipps oder Kontakte, gemeinsame Nutzung der vorhandenen Potenziale und gegenseitige wirtschaftliche Unterstützung.

 

Wer sich gegenseitig unterstützen, weiter empfehlen und fördern möchte, sollte so flexibel wie möglich sein und unterschiedliche Möglichkeiten nutzen. Zum Beispiel dieses Internet-Portal, das ein gemeinsames, Branchen übergreifendes und überregionales Auftreten ermöglicht. Oder regelmäßige Treffen, die durch Tätigkeitsschwerpunkte strukturiert und durch fachspezifische Vorträge und Gesprächsrunden ergänzt werden.

So erhalten alle Netzwerkerinnen fundierte, sachbezogene Einblicke in die Arbeitsbereiche der anderen und können sich unkompliziert und ohne finanzielle Belastung weiterbilden.

 

Netzwerktreffen am 28.09.05

Blumen für die Referentin zum Thema "Recht haben - Recht bekommen"

(v.l. Michaela Dötsch, Nadine Möller)